Kompetenznachweis Musik für Jakob Viktor aus Markt Schwaben

Die höchste Auszeichnung an einer bayrischen Musikschule wurde dem langjährigen Schüler Jakob Viktor (Trompete, 2. v.l.) verliehen: Mit dem Kompetenznachweis Musik vergibt der Verband der Musikschulen in Bayern ein Zertifikat an herausragende Schülerinnen und Schüler der öffentlichen Musikschulen. Mit unterzeichnet wird es auch vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus und vom Wissenschaftsministerium. In einem ausführlichen Text werden die erworbenen Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Belastbarkeit oder Leistungsbereitschaft beschrieben. Es dokumentiert die Mitwirkung in Ensembles wie auch bei Veranstaltungen der Musikschule und würdigt hervorragende musikalische Leistungen. Jakob Viktor hat mit seiner Teilnahme am Jugendblasorchester der Musikschule, der Big Band Markt Schwaben’s Finest das Ensembleleben an der Musikschule bereichert. Unter anderem hat er bei zahlreichen Veranstaltungen in Markt Schwaben das musikalische Leben vor Ort mit großem Einsatz mit gestaltet. Dies dokumentieren allein im Jahr 2018 einige Auftritte im Duo Orgel und Trompete. Auch beim internationalen Jazzfestival EBE-JAZZ 15 hat er als Musiker mitgewirkt. In einer kleinen Feierstunde im Schlosspark vor dem Rathaus Markt Schwaben betonte ein stolzer 2. Bürgermeister Albert Hones (v.r.) die Wichtigkeit einer so wertvollen Einrichtung wie der öffentlichen Musikschule, die solche Talente ausbilden und fördern kann. Stellvertretender Schulleiter Wolfgang Ostermeier (h.r.) und Waldtraut Kraxner (v.l.), die Trompetenlehrerin von Jakob zeigten sich durchaus stolz: Jakob Viktor ist bereits der 4. Markt Schwabener Musikschüler, dem solch eine Auszeichnung zuteil wird.
Visit us on Instagram

Jul, 29, 2019

0