Wir suchen eine/n Verwaltungsleiter/in für unsere Musikschule!

Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung 

EBERSBERG · GRAFING · KIRCHSEEON · MARKT SCHWABEN ·  ASSLING · BAIERN · EGMATING · EMMERING
FORSTINNING · FRAUENNEUHARTING · GLONN · HOHENLINDEN · MOOSACH · OBERPFRAMMERN · STEINHÖRING

Die Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung ist mit 2.400 Schülern und über 50 festangestellten Lehrkräften die viertgrößte Musikschule Oberbayerns.
Als öffentliche Bildungseinrichtung bringen wir die Begabungen der unterschiedlichsten Menschen aller Altersgruppen mit unserem vielfältigen musikpädagogischen Angebot zur Entfaltung. Wir prägen  das kulturelle Leben der Region und arbeiten dabei eng mit Schulen und Kitas zusammen. Die zuverlässigen Rahmenbedingungen dafür schafft unser eigenes breit aufgestelltes Leitungs- und Verwaltungsteam. Auf Basis bewährter Organisations- und Verwaltungsverfahren kann gemeinsam mit der Musikschulleitung ein neues Verwaltungsteam in die Zukunft geführt werden.

Das Team der Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung mit Sitz in Ebersberg
sucht zum 1. Juni 2022 eine(n)

Verwaltungsleiter*in (m/w/d) Vollzeit (39 Std.)

Aufgaben u.a.:

    • Personalführung von Verwaltungsangestellten (Büroleitung) und
      Musikschullehrkräften (sofern nicht pädagogische und musikalische Inhalte berührt sind).
    • Personalwesen für über 50 festangestellte Lehrkräfte.
    • Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (AKDB).
    • Controlling im Bereich Finanzen/Personal/rechtskonforme Verfahren/Berichtswesen.
    • Haushaltsplanung/-Überwachung bezogen auf zentrale Bereiche der Musikschule.
    • Vertretung der Schulleitung im Bereich der Geschäftsführung.
    • Betreuung im Bereich Neue Medien/Internet/Homepage-Pflege. Unterstützung der Presse/Öffentlichkeitsarbeit.
    • Vertretung des Zweckverbandes in rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten, soweit nicht dem Verbandsvorsitzenden vorbehalten.
    • Organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen der Musikschule.
    • Ansprechpartner*in und Management von Kooperationen der Musikschule.
    • Drittmittel-Akquise.

Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise BWL) oder Verwaltungsfachwirt/in mit Fachprüfung II oder vergleichbare
      Qualifikation.
    • fundierte Kenntnisse im Bereich Personalwesen, Finanzwesen und Arbeitsrecht (TVöD).
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse.
    • Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Flexibilität und kreative Gestaltungskraft.
    • Wünschenswert sind Berührungspunkte zu musisch-kulturellen Bereichen.

Das bieten wir Ihnen:

    • Die Chance, in einer lebendigen Musikschule im Herzen von Ebersberg mit engagierten Menschen den Bildungsalltag der Schülerinnen und Schüler zu gestalten.
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Zeiten höherer Belastung, z. B. bei der Vor- und Nachbereitung des Schuljahreswechsels oder größerer Veranstaltungen, können nach Abstimmung im Team durch Freizeit während der Schulferien ausgeglichen werden. 
    • Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 11 mit den üblichen Sozialleistungen. Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Großraumzulage München.

Zur Wahrung der Chancengleichheit begrüßen wir die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 15. Dezember 2021 mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums ausschließlich per E-Mail (nur pdf-Dokumente)
an das Personalbüro buero@musikschule-vhs.de.

Sommerfest der Musikschule im historischen Klosterbauhof Ebersberg.

Okt, 10, 2021

0