Wettbewerbe

Podium Junge Musik 2019

Für alle Infos zum kommenden PJM bitte auf den Link klicken!

Podium Junge Musik 2018

Am Samstag, 10. März ging das zweite Mal das Podium Junge Musik über die Bühne. Es war ein Treffen vieler musikbegeisterter Kinder und Jugendlicher.

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schüler, die diese tollen Ergebnisse erzielt haben:

Kategorie Streichinstrumente Solo:

1. Preis mit Auszeichnung: Heinrich Kremer – Cello  (Lehrkraft: Karolin Alliger)

1. Preis: Tim Paster – Kontrabass (Lehrkraft: Josef Ametsbichler)

2. Preis: Ida Gripp – Geige  (Lehrkraft: Nelly Bechthold)

 

Kategorie Blechblasinstrumente Solo:

1. Preis: Annika Gripp – Trompete  (Lehrkraft: Waldtraut Kraxner)

2. Preis: Pia Geiger – Trompete (Lehrkraft: Waldtraut Kraxner)

2. Preis: Viktoria Schwaiger – Trompete (Lehrkraft: Waldtraut Kraxner)

2. Preis: Michael Glück – Trompete (Lehrkraft: Waldtraut Kraxner)

 

Kategorie Kammermusikensembles Zupfinstrumente:

1. Preis mit Auszeichnung: Sophie Betzl | Sophie Pfaffenstaller – Harfe  (Lehrkraft: Regina Kätzlmeier)

1. Preis: Jakob Paster | Lorenz Georg  – Gitarre (Lehrkraft: Leopold Henneberger)

1. Preis:Felicia Haider | Johanna Sedlmeier – Harfe  (Lehrkraft: Regina Kätzlmeier)

1. Preis: Kristina Rott | Alisa Bischoff – Hackbrett (Lehrkraft: Theresa Huber)

1. Preis: Tamina Larisch | Mara Menger – Harfe (Lehrkraft: Regina Kätzlmeier)

1. Preis: Judith Fröhlich | Paula Grimm – Hackbrett (Lehrkraft: Monika Frick)

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern und ihren Lehrkräften!


Tolle Erfolge bei Jugend musiziert 2018!

Wieder ein Bundessieger:

David Khatchatrian, Klavier aus der Klasse von Martina Hußmann erhielt einen 1. Preis mit 24 Punkten in der Kategorie Kunstlied mit seinem Gesangspartner Konstantin Starke beim Bundeswettbewerb in Lübeck!

Schon wie im Vorjahr, als David einen ersten Preis in der Kategorie Klavier solo erzielte, überzeugte er in diesem Jahr als phänomenaler Klavierbegleiter. Wir freuen uns riesig und gratulieren ihm und seiner Lehrerin, Martina Hußmann, ganz herzlich.

Erfolgreiche Kolleg*innen:

Unsere Lehrkräfte arbeiten zum Teil auch an anderen Instituten und haben auch dort Erfolge mit ihren Schülern. So stellt unser Kollege Uwe Baumer als Lehrkraft für Trompete ebenfalls einen Bundessieger. Herzlichen Glückwunsch!


Ergebnisse des Landeswettbewerbs in Regensburg:

Ein hervorragender 1. Preis  ging an Katharina Schippan, Querflöte aus der Klasse von Ulrike Klages

David Khatchatrian, Klavier aus der Klasse von Martina Hußmann erzielte einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in der Kategorie Kunstlied mit seinem Gesangspartner Konstantin Starke.

Maxi Augenstein, Tenorhorn aus der Klasse von Paul Niedermaier erzielte einen tollen 2. Preis.

Wir gratulieren ganz herzlich vor allem auch den Lehrkräften Ulrike Klages, Martina Hußmann und Paul Niedermaier!

Ergebnisse des Regionalwettbewerbs in München:

Ein 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb ging an Katharina Schippan, Querflöte aus der Klasse von Ulrike Klages. Ebenfalls einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erspielte sich Maxi Augenstein, Tenorhorn aus der Klasse von Paul Niedermeier in der Altersgruppe 3 bei den Blechbläsern. Beide stärken als Stimmführer/in auch das musikalische Miteinander im Jugendblasorchester der Musikschule.

David Khatchatrian, Klavier aus der Klasse von Martina Hußmann erhielt einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb in der Kategorie Kunstlied mit seinem Gesangspartner Konstantin Starke.

Ein weiterer 1. Preis in der Kategorie Klavier mit einem Streichinstrument ging an David Khatchatrian mit seiner Spielpartnerin Anna-Lena Linke.

Kategorie Querflöte Solo:

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb für Katharina Schippan (Lehrkraft: Ulrike Klages)

Kategorie Blechbläser Solo:

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb für Maxi Augenstein (Lehrkraft Paul Niedermaier)

Kategorie Kunstlied mit einem Gesangspartner:

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb für David Khatchatrian, Klavier  (Lehrkraft Martina Hußmann)

und in der Kategorie Klavier mit einem Streichinstrument:

1. Preis ebenfalls für David Khatchatrian

 

Wir gratulieren ganz herzlich und drücken allen die Daumen für die nächste Runde beim Landeswettbewerb.


Jugend musiziert 2017 – Bundessieger!!!

Die Erfolgsgeschichte ging weiter:

David Khatchatrian hat in seiner Altersgruppe beim Bundeswettbewerb in Paderborn in der Kategorie Klavier solo einen 1. Preis erzielt!

Hamlet Ambarzumjan erreichte einen nicht weniger respektablen 2. Preis bei einer Konkurrenz von über 100 Teilnehmern!

Diese beiden Preise sind ein riesiger Erfolg zunächst einmal für die beiden selbst, aber auch für ihre Lehrerin. Martina Hußmann hat Ihre Schüler optimal und mit großem persönlichen Einsatz durch alle Phasen des Wettbewerbs begleitet. Die Musikschule ist stolz, so tolle Schüler und Lehrer in ihren Reihen zu wissen.

Herzliche Gratulation an alle!!!