Zum September 2024 sucht die Musikschule
im Zweckverband Kommunale Bildung | Sitz: Ebersberg
zur unbefristeten Anstellung:

Lehrkraft für Klavier

Festanstellung | 1/2 Stelle ausbaufähig (mind. 15-20 Std.)
Stilistisch offen und pädagogisch versiert.
Schwerpunkt: Jazz/Rock/Pop/Improvisation, Dig. Musikproduktion

Wir suchen eine Klavierlehrkraft, die pädagogisch flexibel und offen für innovative Modelle und Reflexion im Team ist. Dabei liegt uns eine fantasievolle und kindgerechte Vermittlung klassischer Klaviertechnik von Anfang an am Herzen. Freude am Gruppen- und Anfangsunterricht in Bezug auf Elemente aus der EMP setzen wir voraus. Daneben ist stilistische Offenheit im Bereich Rock/Pop/Jazz und Improvisation gefragt sowie Erfahrungen mit elektronischen Tasteninstrumenten, ergänzt durch Kenntnisse in digitaler Musikproduktion.

Lehrkraft für Klarinette

Festanstellung | 1/2 Stelle | in Fächerkombination ausbaufähig.

Wir suchen eine Lehrkraft für Klarinette, klassisch ausgebildet und offen für unterschiedliche Stilarten. Das Spektrum reicht vom Anfangsunterricht in Kleingruppen bis hin zu zum leistungsorientierten Unterricht von Additums-Schüler:innen, auch im Rahmen des erst kürzlich geschaffenen Förderklassenmodells. Erfahrungen in Ensembleleitung (Blasorchester) und die Bereitschaft zu Kooperationsprojekten mit allgemeinbildenden Schulen (Bläserbanden) wären von Vorteil. Wenn sie Freude an der Mitgestaltung von Musikschulprojekten und Veranstaltungsformaten sind, so ist dies ausdrücklich gern gesehen. Ein eigenes Auto zum Anfahren der einzelnen Unterrichtsorte ist wünschenswert.

Hinweis zu weiteren Fächerkombinationen:

Fächerkombinationen sind besonders gefragt, beispielsweise mit: • Querflöte • EMP • Ensemble- oder Chorleitung.

Über uns und unsere Ziele:

Wir sind, im engagierten Kollegium von 60 Lehrkräften, eine große kommunale Musikschule mit 2.700 Schülern im Großraum München. Wir brauchen kreative und engagierte Musikpädagog:innen, die der Neugier ihrer Schüler:innen mit
vielfältigen Anregungen begegnen, sie nachhaltig begeistern und anspruchsvoll zur musikalischen Eigenständigkeit führen.
„Wir schaffen einen Wert, der bleibt“ ist der Titel unseres Leitbilds.

Wir erwarten:

• Instrumentalpädagogischen Abschluss • Erfahrung mit digitalen Medien • Gruppenunterrichtserfahrung • Grundkenntnisse in EMP • Stilistisch flexible Grundhaltung • Teamarbeit bei Musikschulveranstaltungen • Innovationsfreudigkeit.

Wir bieten:

Vergütung nach TVöD | Zusatzversorgung | Großraumzulage.

Möglichkeiten zur Mitgestaltung in einem sich verändernden Team.

Weitere Infos:
Susanne Wagner: Verwaltungsleiterin
08092 85779 0
buero@musikschule-vhs.de

Angaben zur Bewerbung:

In Ihrem Anschreiben freuen wir uns auf eine kurze Schilderung ihrer beruflichen Motivation. Bitte geben Sie uns in dem für die berufliche Orientierung aussagekräftigen Lebenslauf auch Einblick in die Inhalte Ihrer Ausbildung, die verschiedenen Abschlüsse und ihre beruflichen Erfahrungsfelder.