Zum September 2022 sucht die Musikschule
im Zweckverband Kommunale Bildung | Sitz: Ebersberg
zur unbefristeten Anstellung:

Lehrkraft für Klavier

Festanstellung | ½ Stelle | in Fächerkombination ausbaufähig.
Stilistisch offen und pädagogisch versiert. Digitale Musikproduktion.

Wir suchen eine Klavierlehrkraft, die mit Intuition und offenem Ansatz Übergänge vom elementaren Musizieren zur klassischen Klaviermusik vermittelt. Hierbei sind Freude am Gruppenunterricht und Anfangsunterricht in Bezug auf Elemente aus der EMP wichtig. Daneben ist stilistische Offenheit im Bereich Rock/Pop/Jazz und Improvisation gefragt. Grunderfahrungen mit elektronischen Tasteninstrumenten sind erwünscht, eventuell ergänzt durch Kenntnisse in digitaler Musikproduktion.

Lehrkraft für Saxophon

Festanstellung | ½ Stelle | ausbaufähig
Jazzorientiert, mit Erfahrung im Bandcoaching

Wir suchen eine Saxophonlehrkraft, die sowohl kleinere Schüler für das Saxophon begeistern kann, als auch Fortgeschrittenen ein versiertes Saxophonspiel vermitteln. Dabei ist stilistische Offenheit Grundvoraussetzung, vor allem aber sind Erfahrungen im Genre Rock/Pop/Jazz und von Anfang an auch Improvisation gefragt. Freude am Unterricht in Kleingruppen und am „Abholen“ der Kinder vom großen Feld der EMP prägt an unserer Musikschule die pädagogische Grundhaltung. Zu den Aufgaben gehört auch Aufbau und Coaching einer Band.

Lehrkraft für Violine

Festanstellung | bis zu 12 Stunden, 2 Unterrichtsnachmittage| in Fächerkombination ausbaufähig

Wir suchen eine engagierte Lehrkraft im Fach Violine, die mit Freude am Gruppenunterricht Anfängern fundierte Grundlagen vermittelt, fortgeschrittene Schüler immer wieder neu herausfordert und dabei auf deren individuelle Lernvoraussetzungen eingeht. Wir erwarten ein breitgefächertes Methodenrepertoire, künstlerische Neugier, Grundkenntnisse in EMP und Begeisterung für Ensemblearbeit. Erfahrungen im Bereich Rock/Pop/Jazz und Improvisation, sowie im Format Streicherklasse sind von Vorteil.

Lehrkraft für Gitarre

Festanstellung | ½ Stelle | in Fächerkombination (z.B. mit EMP) ausbaufähig.
Stilistisch offen, auch mit E-Gitarre und E-Bass

Wir suchen eine Lehrkraft für Gitarre mit klassischer Ausbildung und Erfahrung im Anfangsunterricht mit Kindern. Hierbei sind Freude am Gruppenunterricht und Grundkenntnisse im Bereich EMP ausdrücklich erwünscht. Daneben ist stilistische Offenheit und Erfahrung im Bereich Rock/Pop/Jazz und Improvisation von Vorteil, ggf. auch mit E-Gitarre und E-Bass.

Lehrkraft für EMP  z.B. in Kombination mit Gitarre

Festanstellung | ½ Stelle | in Fächerkombination ausbaufähig.

Kompetenz und ein versiertes Engagement auf Feld der EMP sind an unserer Musikschule seit vielen Jahren Arbeitsschwerpunkt. Im Kollegium und von Seiten der Schulleitung ist die EMP hoch geschätzt und der Fachbereich verhält sich innovationsfreudig und mit Blick auf die Musikschulentwicklung proaktiv. Fundierte Kooperationsmodelle mit Kitas und Grundschulen prägen die Bildungsregion und werden bezüglich der Zusammenhangstätigkeiten adäquat honoriert.

Hinweis zu weiteren Fächerkombinationen:

Es sind in Ebersberg mehrere Positionen vakant. Schauen Sie auch in die anderen Stellenanzeigen, denn Fächerkombinationen sind besonders gefragt, beispielsweise mit: • Saxophon • Querflöte • Klarinette • Klavier • Gitarre • EMP • Kontrabass • Violine • Ensemble- oder Chorleitung.

Über uns und unsere Ziele:

Wir sind, im engagierten Kollegium von 55 Lehrkräften, eine große kommunale Musikschule mit 2.500 Schülern im Großraum München. Die Musikschularbeit erfreut sich großer stilistischer Vielfalt – in Breitenarbeit und Spitzenförderung geprägt von einem fachlich versierten Team. Wir pflegen einen offenen künstlerisch-pädagogischen Ansatz, der halten kann, was der Leitspruch »Aufwachsen mit Musik« schon kleinen Kindern verspricht. Wir brauchen also kreative und engagierte Musikpädagog*innen, die der kindlichen Neugier ihrer Schüler mit vielfältigen Anregungen begegnen, sie nachhaltig begeistern und anspruchsvoll zur musikalischen Eigenständigkeit führen. “Wir schaffen einen Wert, der bleibt” ist der selbstbewußte Titel unseres neuen Leitbilds.

Wir erwarten:

• Instrumentalpädagogischen Abschluss • Erfahrung mit digitalen Medien • Gruppenunterrichtserfahrung • Grundkenntnisse in EMP • Stilistisch flexible Grundhaltung • Teamarbeit bei Kulturprojekten • Innovationsfreudigkeit.

Wir bieten:

Vergütung nach TVöD | Zusatzversorgung | Großraumzulage.

Entwicklungsmöglichkeiten in einem sich in den kommenden Jahren rasch verjüngenden Team.

Weitere Infos:

08092 85779 11
buero@musikschule-vhs.de

Angaben zur Bewerbung:

In Ihrem Anschreiben freuen wir uns auf eine kurze Schilderung ihrer beruflichen Motivation. Bitte geben Sie uns in dem für die berufliche Orientierung aussagekräftigen Lebenslauf auch Einblick in die Inhalte Ihrer Ausbildung, die verschiedenen Abschlüsse und ihre beruflichen Erfahrungsfelder.